FA6C30D7-DBCB-4FD3-9034-3BEE780E464Dadd-card_illustrationadd-money_illustrationbonus-page-empty-state-illuredbet-launch-rocketstart-playing_illustration

Datenschutzrichtlinien

redbet tut alles, um den Schutz und die Sicherheit der persönlichen Daten aller Besucher dieser Website, die ihre persönlichen Daten eingegeben haben, zu wahren. Im Zuge dieser Verpflichtung haben wir diese Datenschutzrichtlinien implementiert, um unsere Besucher darüber zu informieren, welche Daten wir über sie sammeln, warum wir sie sammeln und was mit ihnen geschieht. Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

Wir haben den Datenschutzbeauftragten über die Verarbeitung von Daten gemäß der Anforderungen des Data Protection Act (Kapitel 440 des Gesetzbuchs von Malta) informiert.

Was sind persönliche Daten?

Persönliche Daten umfassen alle Informationen über Sie, die Sie identifizieren oder mithilfe derer Ihre Identität festgestellt werden kann.

Welche Art von persönlichen Daten über Sie sammeln wir und bewahren wir auf?

redbet sammelt ausschließlich persönliche Daten, die für eine oder mehrere unserer Funktionen oder Aktivitäten erforderlich sind. Zu den gesammelten persönlichen Daten unserer Kunden gehören: Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Zahlungskartendaten, Einzelheiten zu Wetttransaktionen und Kontoüberweisungen und alle Daten, die Kunden zur Verfügung stellen möchten oder zur Erfüllung behördlicher und gesetzlicher Auflagen zur Verfügung stellen müssen.

Wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

Persönliche Daten können über unsere Website zur Verfügung gestellt werden. Sie werden bei der Registrierung bei redbet und zum Zwecke der Eröffnung und Führung eines Kontos bei uns aufgefordert, persönliche Daten zur Verfügung zu stellen.

Durch die Verwendung eines „Sitzungscookies“ können Sie unsere Website verlassen und erneut besuchen, ohne Ihr Passwort noch einmal eingeben zu müssen. Unser Webserver zeichnet auf, welche Seiten Sie innerhalb unserer Website besuchen.

Wenn möglich, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, von uns angeforderte persönliche Daten nicht zur Verfügung zu stellen, jedoch ist Ihre Nutzung der Website in manchen Fällen nur eingeschränkt möglich, wenn Sie die angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen.

Wie werden Ihre persönlichen Daten verwendet?

redbet verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um: Ihr Konto zu verwalten; unsere Konten und Aufzeichnungen zu pflegen; die Nutzung der Website zu überwachen; behördliche und gesetzliche Auflagen zu erfüllen; die hohe Qualität unseres Services aufrecht zu erhalten; und um Sie von Zeit zu Zeit über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten. redbet wird derartige Daten zudem sammeln und möglicherweise analysieren, wenn es dazu im Zuge von Ermittlungen bzgl. tatsächlichen oder mutmaßlichen kriminellen Aktivitäten oder im Zusammenhang mit einer auf unserer Website angebotenen Veranstaltung bzgl. Bedrohungen der Integrität der entsprechenden Veranstaltung und/oder Verstößen gegen die Regeln der Veranstaltung gemäß den entsprechenden zuständigen Organen (inklusive Sportgremien) aufgefordert wird. Alle Rechte bzgl. der Speicherung Ihrer persönlichen Daten durch redbet (inklusive Urheber- und Datenbankrechte) sind und bleiben im Besitz von redbet.

Sie haben jederzeit das Recht, redbet aufzufordern, Ihnen kein Marketingmaterial zu schicken.

An wen und wie können persönliche Daten weitergegeben werden?

redbet gibt keine persönlichen Daten unserer Kunden an Dritte weiter.

redbet kann jedoch dazu verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen offenzulegen.

Manchmal sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre persönlichen Daten offenzulegen. Zum Beispiel geben wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise aufgrund einer gerichtlichen Vorladung an ein Gericht oder in Folge einer steuerrechtlichen Anweisung an die Steuerbehörde weiter.

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihr Einverständnis zur Offenlegung Ihrer persönlichen Daten kann ausdrücklich in schriftlicher oder mündlicher Form gegeben werden oder es kann aus Ihrem Verhalten impliziert werden, beispielsweise, wenn Sie Ihre Beziehung zu uns öffentlich mit den Medien diskutieren.

Des Weiteren können Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Überwachung der Integrität oder der Durchsetzung der Regeln eines Sports oder Spiels und/oder der Prävention und der Ermittlung eines Verbrechens an jegliche Behörden oder Sportgremien weitergegeben werden sowie an Parteien, mit denen redbet von Zeit zu Zeit Vereinbarungen zum Teilen dieser Daten hat, und wenn redbet der Meinung ist, dass es ausreichend Gründe für einen Verdacht gibt, dass Sie möglicherweise an einem Verstoß gegen derartige Regeln oder das Gesetz beteiligt sind oder eine anderweitige Bedrohung für die Integrität des relevantes Sports oder Spiels darstellen. Diese Behörden und Gremien können dann Ihre persönlichen Daten nutzen, um derartige Verstöße zu untersuchen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Einverständnis

Durch die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten und Ihre Registrierung bei uns oder das Einloggen auf unserer Website stimmen Sie der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten durch redbet für die Zwecke und auf die Weise, wie auf dieser Seite oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt, zu.

Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Sie haben stets das Recht, auf die Daten, die wir von Ihnen haben, zuzugreifen. Um Ihre persönlichen Kontaktdaten zu überprüfen und zu aktualisieren, loggen Sie sich einfach mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf unserer Website ein und rufen Sie Mein Konto – Einstellungen auf, um die Daten zu bearbeiten. Wenn Sie möchten, können Sie unser Callcenter bzw. unseren Kundenservice über die auf der Seite angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Zudem haben Sie das Recht, fehlerhafte Daten korrigieren und ggf. löschen zu lassen.

Es ist unser Recht, Sie um einen schriftlichen Antrag für Daten, die wir über Sie speichern, zu bitten.

Sie stimmen zu, dass wir von Ihnen zur Verfügung gestellte persönliche Daten nutzen dürfen, um angemessene Antibetrugsüberprüfungen durchzuführen. Von Ihnen zur Verfügung gestellte persönliche Daten können an Kreditschutzverbände oder Stellen zur Betrugsbekämpfung weitergegeben werden, die diese Daten möglicherweise aufbewahren.

Referenzen

Data Protection Act 2001 (Gesetzbuch von Malta)

Legal Notice 16 of 2003 (Gesetzbuch von Malta)

Wir speichern Cookies in Ihrem Browser und Ihre IP-Adresse, um Ihnen eine bessere Spielerfahrung auf unserer Seite anbieten zu können.